Hamburg entdecken - ein Elbspaziergang

Was macht man in Hamburg, wenn die Sonne scheint? Man geht raus! Schließlich weiß man ja nicht, wann man diesen strahlenden Himmelskörper das nächste Mal sieht.

Das machen wir auch heute, am ersten Tag nach ausgiebig Eis und Schnee und Grau und dem gestrigen Regen. Wir spazieren die Elbe entlang, die nicht weit entfernt zwischen den Deichen ihren Weg Richtung Nordsee entgegenfließt.
























Los geht es am Zollenspieker Fährhaus, ein historisches Gebäude am südlichsten Zipfel Hamburgs, das auf eine 750-jährige Geschichte zurückblicken kann. Es diente als Zollstation, als Fährhaus an einer der ältesten Hamburger Elbfährstellen und wahrscheinlich schon seit jeher als Gasthaus und Raststätte. Im Sommer ist der Fähranleger ein beliebter Treff für Motorradfahrer, auch heute sind einige dort.



























Die Elbfähre fährt übrigens nur von März bis November.
























Am Fähranleger legen heute nur die Enten an.



























Am Ufer findet man die seltsamsten Eisformationen.



























Immer wieder wunderbare Aussichten...



und es gibt sogar liebenswerte Zeitgenossen, die dafür sorgen, dass man unterwegs ein wenig schaukeln kann...

























Wenn die Sonne scheint ist Hamburg ein wunderschöner Ort. Auch und gerade ein wenig außerhalb der normalen touristischen Pfade.
Ihr findet das Zollenspieker Fährhaus im Süd-Osten von Hamburg in den Vierlanden. Von dort sind wir Richtung Hamburger Innenstadt immer unterhalb des Elbdeiches gewandert.


Kommentare:

  1. Igitt, ist das kalt bei euch. Ich bin gerne in Hamburg. Sollte ich es wieder einmal einplanen werde ich für ein paar Tipps außerhalb der touristischen Pfade bei euch anklopfen. Wobei ich bestimmt schon ein paar Sachen entdeckt habe.

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht nur so aus. Für uns war es gestern fast frühlingshaft, ganze 7° und dann noch Sonnenschein :) Wenn du das nächste Mal nach Hamburg kommst, klopfe gerne vorher bei uns an.

    AntwortenLöschen
  3. Damit kannst du für die Hamburg - Werbeagentur arbeiten (Fotos und Text).Ich genieße es auf deinen Touren zu wandeln.Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich und ich hoffe, es wird nicht langweilig und du wirst mir noch eine Weile folgen...

      Löschen
  4. Tolle Bilder :) Wir gehen auch gerne dort spazieren.

    AntwortenLöschen